Aebi Bergmaschinen Grünlandabend 2014 war ein großer Erfolg!

Mehr als 400 Besucher interessierten sich für die neueste Bergmechanisierungstechnik von Aebi. Die Landtechnik Villach Filiale Lieserbrücke veranstaltete mit dem bekannten Schweizer Präzisionsunternehmen Aebi Schmidt einen Grünlandabend für steile Flächen.
Gezeigt wurde die neueste Technik von Motormähern, vom Schalten bis zum Hydro sowie vom Mähen bis zum Mulchen. Die neuesten Mähtrakmodelle, vor allem der frisch gekürte Mähtrak 211 Hydro, Transporter mit Schaltgetriebe sowie der neue Aebi VT 450 Vario mit Vollfederung wurden vorgeführt.

Das Landtechnik Team von Lieserbrücke freute sich über den großartigen Besuch und der gelungenen Veranstaltung.

Bereits zum 3. Mal veranstaltete die Landtechnik Villach die bei den Kärntnern so beliebten Gründlandabende. An vier Standorten von Wolfsberg bis Osttirol präsentierte das Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung New Holland Traktoren von 75 bis 270 PS sowie Grünlandtechnik der Firma Krone.

Adolf Oberzaucher über die Erfolgsfaktoren: „Uns ist vor allem die Regionalität der Veranstaltungsorte wichtig. Jeder Kärntner Landwirt soll in maximal 30 Minuten am Veranstaltungsort sein. Auch der Abendtermin wurde bewusst gewählt, damit die Landwirte nach der Stallarbeit kommen können. Genau das Konzept kommt an. Zwischen 300 und 1.000 Landwirte waren bei jedem Termin vor Ort. Leider hat das Wetter bei den ersten zwei Terminen nicht ganz mitgespielt."