Erster Lavrih AlpFlow Schwader übergeben

Premiere in Kärnten: Vor Kurzem konnten wir den ersten Lavrih AlpFlow Schwader an die Familie Wirnsberger in Trebesing übergeben. Für diejenigen die es noch nicht wissen: Der AlpFlow ist die neue Erleichterung speziell für Bauern im steileren Gelände. Der besonders leichte Schwader kann auf fast alle Motormäher angebaut werden. Er verfügt über ein hydraulisch angetriebenes Förderband sowie höhenverstellbare Laufrollen (für perfekte Bodenanpassung) und ist zudem besonders leicht zu manövrieren. Mit einer Arbeitsbreite von 158 cm und einem Gewicht von 123 kg ist er ideal in der Handhabung für steile Verhältnisse. Zusammen mit dem Aebi Motormäher CC36 mit 14 PS Motor (Abgasstufe V) ergaben die zwei Maschinen eine super Kombination für die Familie Wirnsberger.

Die Landtechnik Villach mit Profiverkäufer Josef Schachner bedankt sich bei der Familie für das entgegengebrachte Vertrauen uns wünscht gute Futterqualität mit dem neuen AlpFlow Schwader.