Binderberger Forstanhänger bei der Jausenstation Stubinger

Der bekannte „Buggl Volte“ von der Jausenstation Stubinger mit dem noch bekannteren Dämmerschoppen aus Feldkirchen übernimmt einen Binderberger Rückewagen RW12 Alpin mit Kran und Hochsitz. Hauptgründe für diese Entscheidung war das Qualitätsprodukt aus dem Hause Binderberger. Besondere Eigenschaften dieses Rückewagens sind das verzinkte Fahrgestell (Doppelrahmen), die hydraulische 4-Rad Bremse, und die Doppelgusspumpe. All diese Kriterien erfüllte die Firma Binderberger zusammen mit der Landtechnik Villach am besten. Auch das sehr gute Service der Landtechnik Villach beeinflusste die Kaufentscheidung positiv.

Unser Profiverkäufer Hermann Seuschek und das Team der Landtechnik Villach gratulieren der Familie Stubinger und wünschen gute sowie sichere Fahrt.