JCB Fastrac 4220 Übergabe an Firma Aichner in Osttirol

Anfang Februar konnten wir dem Erdbau- und Kommunaldienstleistungsunternehmen Aichner Franz Josef in Abfaltersbach einen neuen JCB Fastrac 4220 übergeben. Der Fastrac verfügt über einen 6-Zylinder Diesel-Motor und kann mit bis zu 60 km/h Höchstgeschwindigkeit ausgeliefert werden, da er über einen Rahmen mit Einzelradaufhängung verfügt. Weiters ist der Fastrac mit 4-Rad Lenkung, Fronthydraulik und Frontzapfwelle, sowie einer überaus geräumigen Fahrerkabine, mit viel Platz für den Beifahrer, ausgestattet. Eine weitere Besonderheit sind die 3 Anbauvarianten, vorne, hinten sowie hinter der Kabine am Rahmen aufgesattelt (z.B. für Kräne oder Salzstreuer).

Unser Profiverkäufer Günther Krabath gratuliert, zusammen mit unserem Werkstattmeister Daniel Ebner, der Familie Aichner und dankt für das Vertrauen in die Marke JCB zusammen mit der Landtechnik Villach.