Neuer Joskin Viehanhänger im Gegendtal

Die Viehzuchtgenossenschaft Gegendtal übernahm vor Kurzen einen neuen Joskin Viehanhänger Betimax RDS G6000. Überzeugt hat vor allem das hydraulische Absenken des Joskin Viehanhängers auf eine Einstiegshöhe von nur 14 cm. Dies gewährleistet ein unfallfreies und barrierefreies Be- und Entladen des Viehs. Ausgestattet ist der Viehanhänger mit äußeren Treibgittern auf Schienen schwenkbar, unabhängig zu öffnenden Doppelflügeltoren am Heck, einer verstellbaren Trennwand, einer Eingangstüre vorne sowie einer hydraulischen und Druckluftbremse. Weitere besondere Charakteristika sind der feuerverzinkte Aufbau mit einer Bodenoberfläche auf weichem 3-Komponenten Harz. Dies hat rutschhemmende und schalldämmende Eigenschaften und ist für die Tiere besonders komfortabel.

Unser Profi-Verkäufer Marco Trodt gratuliert der Viehzuchtgenossenschaft Gegendtal bei der Übergabe und wünscht allzeit gute sowie unfallfreie Fahrt mit dem Joskin Viehanhänger.