Neuer New Holland in der Gemeinde Sittersdorf

Die südliche Kärntner Gemeinde Sittersdorf entschied sich zum Kauf eines New Holland T5.95 Dual Command Traktors, der am Bauhof Sittersdorf übergeben wurde. Der Traktor ist mit Power Shuttle, Power Clutch Lastschaltgetriebe 40/40 Dual Command mit Kriechgang, elektronischer Hubwerksregelung mit Schwingungstilgung und Zusatzhubzylinder, Druckluftanlage, Kommunalbereifung, Stoll Frontlader mit Joysticksteuerung sowie einer Schneepflugbauplatte ausgestattet. Letztere wurde in unserer Filiale Lieserbrücke, welche für Auftragsfertigung im Stahlbau bekannt ist, perfekt angepasst und rundete somit die Ausstattung des Gemeindetraktors ab.

Die Gemeindemitarbeiter sind stolz auf ihr neues Arbeitsgerät und freuen sich auf die erste Ausfahrt mit dem neuen New Holland T5.95. Stolz können die Gemeindebürger von Sittersdorf auch auf den Gemeinderat und allen voran auf ihren Bürgermeister und 2. Landtagspräsidenten Jakob Strauß, ein Politiker mit Handschlagqualität, sein, die durch ihren Einsatz den Ankauf dieses technisch hochwertigen Fahrzeuges den Dienst im Gemeindegebiet ermöglicht haben.

Das Landtechnik Villach Team mit Verkäufer Reinhard Schimenz bedankt sich bei der Gemeinde Sittersdorf für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen gute und unfallfreie Fahrt.

Am Foto von links nach rechts: R. S. Lt. V. V., Bauhofspartenleiter Wasserdienst Theodor Pöck, Bürgermeister und 2. Landtagspräsident Jakob Strauß, Bauhofspartenleiter Technik Jernej Andreas.