Viehzuchtgenossenschaft Villach übernimmt Joskin Viehtransporter

Vor Kurzem konnten wir der Viehzuchtgenossenschaft Villach im Beisein von Landesrat Martin Gruber, Stadtrat Christian Pober, Obmann der Viehzuchtgenossenschaft Hans Liesinger, unserem Profiverkäufer Gerhard Fugger und Adolf Oberzaucher, einen Joskin Viehanhänger Betimax RDS 5000 übergeben. Ausgestattet ist der Viehanhänger des belgischen Traditionsunternehmen mit einer absenkbaren Achse, wodurch das Vieh ebenerdig und leicht in den Viehanhänger hineingehen kann. Außerdem ist der Boden des Anhängers Kunstharz beschichtet, wodurch eine geringere Rutschgefahr für das Vieh gegeben ist und die Unfallgefahr sinkt. Der Anhänger ist außerdem mit Druckluftbremse und hydraulischer Bremse ausgestattet. Eine weitere wichtige Eigenschaft, welche die Viehzuchtgenossenschaft zum Kauf überzeugte, ist die 25 km/h Typisierung für Land- und Forstwirtschaft.

Wir wünschen der Viehzuchtgenossenschaft Villach auf diesem Weg alles Gute mit dem Viehtransporter, bedanken uns für das entgegengebrauchte Vertrauen und wünschen allzeit Gute Fahrt.